Aktuelles

Volksbefragung

Die Schweiz eifert mit vielen Bildungsreformen einmal mehr dem Ausland nach, obwohl wir mit unserem dualen System, das ein Schwergewicht auf die Berufslehere legt, gute Erfahrungen gemacht haben. Die Jugendarbeitslosigkeit ist vergleichsweise tief. Die vielen Veränderungen in den Schulen

 

gefähren nun aber das Bewärte. Die Schulen werden für zu viel verantwortlich gemacht: Wenn die Kinder zu dick sind, dann soll die Schule für die gesunde Ernährung sorgen. Wenn die Kinder von den Eltern nicht aufgeklärt werden, dann braucht es Sexualunterricht. Wenn die Kinder nicht mit dem Computer umgehen können, so muss dies schon in der Unterstufe vermittelt werden. 

Webseite zur Volksbefragung: http://www.volksbefragung.ch/volksbefragung.html 

Nehmen Sie mit dem Online-Fragebogen an den Befragung teil:  http://www.volksbefragung.ch/fragebogen.html