Medienmitteilungen

Schliessung des Cafés des Naturbads

Mit Befremden hat die SVP Riehen anlässlich der letzten Sitzung des Einwohnerrates die kurze Mitteilung von Gemeinderätin Christine Kaufmann zur Kenntnis genommen, dass das Café des Naturbads Anfang Woche vom kantonalen Gastgewerbeinspektorat aus administrativen Gründen geschlossen worden war. Besonders ärgerlich dabei ist die Tatsache, dass die Schliessung just in dem Moment erfolgt, wo das Wetter endlich besser geworden ist und zahlreiche Badegäste erwartet werden.

Es versteht sich von selbst, dass der Betrieb eines Cafés, welches einfachere warme und kalte Mahlzeiten, Zwischenverpflegungen, Glacé, Getränke, Kioskartikel etc. anbietet, ein wichtiges Element eines jeden Freibades ist. Die SVP Riehen fordert deshalb nicht nur die sofortige Wieder-Eröffnung des Cafés sondern auch eine lückenlose Aufklärung des Sachverhalts. Weiter fordern wir, dass die Umstände, welche zur Schliessung geführt haben, offen dargelegt werden und sich der Gemeinderat mit sämtlichen Mitteln gegen diese – wie er selbst sagt – Paragrafenreiterei einer kantonalen Behörde auch unter dem Gesichtspunkt der Gemeindeautonomie zur Wehr setzt und allenfalls Schadenersatz fordert.

Eduard Rutschmann, Präsident SVP Riehen  Tel. 079 701 26 59

Christian Heim, Fraktionspräsident SVP  Tel. 079 634 30 29